Ligaergebnisse

 

Regionalliga Staffel 1  5.Spieltag am 10.September 2022

 

 

Rang

Mannschaften

5.Spieltag

WP+

 

WP-

Spielp. ges.

WP+ ges.

 

WP- ges.

1

Skatbrüder Wernsdorf Pockau

11114

4

:

5

55102

33

:

12

2

SG Skatbuben Dresden

12009

6

:

3

55191

31

:

14

3

1.Wolfener Skatclub

11860

5

:

4

51468

28

:

17

4

Skatteam Berlin

11598

7

:

2

51250

28

:

17

5

SC Treffpunkt Chemnitz

10327

3

:

6

51920

27

:

18

6

Nordberliner Berlin

13692

8

:

1

55174

25

:

20

7

Ohne 11 Berlin Friedrichshain

11109

6

:

3

51396

25

:

20

8

SC Spitzbuen Obercunnersdorf

9787

3

:

6

50109

25

:

20

9

Grand Hand 98 Zossen                         

9549

2

:

7

50598

21

:

24

10

Grüne Jungs Dresden

9895

3

:

6

48806

21

:

24

11

UHW Skat Hertha 25 Berlin

10650

5

:

4

47500

21

:

24

12

SC Binge Buben Geyer

10527

5

:

4

48085

20

:

25

13

Kiek in Buben Berlin

10762

5

:

4

49266

19

:

26

14

Reizker Paradiese Leipzig

11902

5

:

4

48730

19

:

26

15

Goldene Höhe Schneeberg

11121

5

:

4

49162

17

:

28

16

 

-

-

:

-

-

 

:

 

   

 

Insgesamt wurde die Klasse sicher gehalten.

Mit einer besseren Leistung am letzen Spieltag wäre sogar noch Platz 3 drin gewesen.

Die erste Mannschaft spielte mit Michaela Brauch-Zerche – Roland, Richter – Peter, Maleck – Rainer, Jannasch

und Andreas Kröhnert. Weiterhin wurde auch Phillip, Jorgel eingesetzt.

 

Bezirksliga:  4.Spieltag am 11.September 2022

 

                

Rang

Mannschaften

4.Spieltag

WP+

 

WP-

Spielp. ges.

WP+ ges.

 

WP- ges.

1

SC Herz Ass Dresden III

11126

4

:

1

45647

17

:

3

2

SC Grenzbuben Hirschfelde

12361

5

:

0

45578

14

:

6

3

Spitzbuben Obercunnersdorf II

11022

3

:

2

44496

11

:

9

4

SG Hirschfelde / Görlitz

9261

1

:

4

40991

8

:

12

5

Schmiederberger SC 06

8744

0

:

5

37976

5

:

15

6

Grüne Jungs Dresden II

10418

2

:

3

36218

5

:

15

 

 

 

3.Platz, Aufstieg verpasst aber trotzdem kam man zufrieden sein.

Die zweite Mannschaft spielte mit Phillip, Jorgel – Jonny, Raum - Lutz, Ebert, Uwe, Bürger und Horst, Ulke.

Des weiteren spielte Steffen, Göbel noch im Team mit.